Vorsicht Betrug!!!

Liebe Freunde des Asylkreises, vor kurzem ereichte uns diese Mitteilung von Kerstin Goedecke:

„Dem Bundesamt wurde mitgeteilt, dass erneut Personen durch anonyme Anrufer bedroht werden. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter des Bundesamtes, oder einer anderen Behörde aus und drohen mit Abschiebung, sofern nicht ein bestimmter Geldbetrag gezahlt wird.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anrufe nicht vom Bundesamt stammen. Das Bundesamt hat Strafanzeige erstattet.

Sollten Sie einen solchen Anruf erhalten, informieren Sie bitte unseren Bürgerservice unter der E-Mail-Adresse info.buerger@bamf.bund.de oder über unser Kontaktformular (Link siehe rechte Spalte).“

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Goedecke

Deutsches Rotes Kreuz                          

Kreisverband Grafschaft Bentheim e. V.

-Ambulante Flüchtlingsbetreuung-

Veldhauser Str. 263

48527 Nordhorn

 

Telefon: 05921-320103

Mobil: 0173-3525385

 

VR 130149 AG Osnabrück